Kultur
Film "VERKAUFTE HEIMAT"
Beginn: 31.07.2020, 21:00 Uhr

RathausSaal
E.-Wallnöfer-Platz 5
6410 Telfs

In Kalender eintragen

Eventinformation

Nach dem ersten Weltkrieg kam Südtirol zu Italien. Tausende Italiener wurden in das „Alto Adige“ geschickt.

Industriezonen und Wohnungen wurden erbaut, die deutsche Sprache verboten.

1939 mussten sich die Südtiroler aufgrund des Hitler-Mussolini-Abkommens entscheiden, ob sie sich als italienische Staatsbürger bekennen und in ihrer Heimat bleiben oder in das „Deutsche Reich“ auswandern und deutsche Staatsbürger werden.

Ende 1939 hatten sich 86 Prozent aller Südtiroler für „Gehen“ entschieden. In weiterer Folge begann man ab 1940 in mehrerern Tiroler Gemeinden sogenannte Südtiroler Siedlungen zu bauen, auch in Telfs.

 

Felix Mitterer schrieb 1989 Bücher unter dem Titel „Verkaufte Heimat“.

2019 entstand von ihm das Drehbuch zu dieser Geschichte. In der Südtiroler Siedlung in Telfs wird das Stück aufgeführt.

Der ORF Tirol zeichnete dieses bewegte wie bewegende Stück Zeitgeschichte, gespielt vor der einzigartigen Kulisse von teilweise abbruchreifen Häusern der „Südtiroler-Siedlung“ in der Marktgemeinde Telfs, für das Fernsehen auf. Von der „Neuen Heimat“ wird diese Siedlung derzeit etappenweise abgerissen, um Neubauten Platz zu machen.

„Wir werden diesen Ort vor dem Abriss noch einmal zu einem theatralischen Ort machen“ sagt Markus Völlenklee, Obmann der Volksschauspieler Telfs.

 

Kartenreservierung: 05262/67875 oder kultur.kino@telfs.gv.at

• Unser Eingangs- und Foyerbereich ist ab 20:00 Uhr geöffnet, dort erhalten Sie die Karten zum Preis von € 8,-.
• Außerdem bieten wir auch die Möglichkeit, die Karten bereits vor dem Termin in unserem Büro im SportZentrum Telfs abzuholen (F.-Rimml-Str. 4 / 8-12 & 13-17 Uhr).
• Es besteht freie Sitzplatzwahl, natürlich mit den jeweils entsprechend vorgegebenen Abständen.
• Alle weiteren Hygiene- und Sicherheitsstandards werden seitens des Veranstalters gewissenhaft erfüllt.
• Es besteht keine Verpflichtung zum Tragen eines Nasen-Mund-Schutzes.

Wir wünschen schon jetzt einen schönen Sommerabend im Telfer „Kultur-Kino-Zentrum“ und freuen uns, wenn Sie bereits vor dem „Kulturgenuss“ das Telfer Zentrum mit seiner vielseitigen Gastronomie und neuem Flair aktiv erleben.
Eröffnen Sie doch den Abend zum Beispiel im:
• Stadtcafe Telfs
• Restaurant Surfers – Telfer Bad
• Restaurant Hohe Munde
• RathausCafe Telfs
• Pizzeria DoReMi
• OumS – Thai Restaurant
• Michls Sommerschenke
• La Proseccheria Mile Grazie
• Kouzina – Griechisches Restaurant
• Gerry´s Pub
• Cafe Ristorante Al Dente
• Cafe Coco Loco

#WirSindTelfs #wirsindgastro

 

 



Fotos
  •             Verkaufte Heimat
ALLE EVENTS DIESER LOCATION ANZEIGEN