Ausstellungen
Farbimpressionen zwischen Tirol und Polarmeer
Beginn: 27.04.2018, 17:00 Uhr
Ende: 27.04.2018, 20:00 Uhr

Noaflhaus
Untermarkt 20
6410 Telfs

In Kalender eintragen

Eventinformation

Mit diesem Titel startet der Heimatbund Hörtenberg seine Ausstellungstätigkeit in diesem Jahr. Wilhelm Kolar, der Künstler, war Lehrer in Stams und Telfs, wo er Geschichte und Geographie unterrichtete, hatte er schon als Jugendlicher eine starke Ader zur künstlerischen Betätigung. Kurse mit unterschiedlichen Techniken und Materialien führten ihn schließlich zur Ölmalerei, für die er sich in den letzten Jahren spezialisierte. Er ist auch Mitglied der Innsbrucker Malervereinigung „Gruppe 84". Seit 16 Jahren tritt er in öffentlichen Ausstellungen an die Öffentlichkeit. Die Ausstellung im Noaflhaus nimmt starken Bezug auf die erfolgreiche Spitzbergen-Expedition des Österreichischen Alpenvereins vor 50 Jahren, an der Kolar teilgenommen hat. Nicht zuletzt seine ausgedehnten Aufenthalte in den Bergen wurden Inspirationsquellen seiner Ölbilder.

 

Die Ausstellung wird am 13. April 2018 um 19 Uhr im 3. Stock des Fasnacht- und Heimatmuseums im Noaflhaus eröffnet. Sie wird am Donnerstag und Samstag von 9 bis 12 Uhr und Freitag von 17 bis 20 Uhr geöffnet sein (bis 28.4.)

 



Fotos
  •             Ausstellung Kolar
ALLE EVENTS DIESER LOCATION ANZEIGEN