Kultur
Ausstellung Albert Ennemoser
Beginn: 15.06.2018, 17:00 Uhr
Ende: 15.06.2018, 20:00 Uhr

Noaflhaus
Untermarkt 20
6410 Telfs

In Kalender eintragen

Eventinformation

Anlässlich seines 70. Geburtstages tritt Albert Ennemoser mit seinem vielfältigen künstlerischen Können wieder an die Öffentlichkeit. Zum ersten gibt der Verlag TAK Ennemosers jüngstes literarisches Werk heraus, ein Buch mit drei Krimis, die sich sowohl durch Tiefgang und Spannung, als auch durch seinen spitzen Humor auszeichnen. Kostproben aus „Dreimal tot – Drei Krimis der anderen Art" liest der Autor selbst während der Ausstellungseröffnung, die zugleich im 3. Stock und im Stiegenhaus des Fasnacht- und Heimatmuseums im Telfer Noaflhaus stattfindet. In dieser Schau wird zum einen eine Auswahl von Portraits seiner ehemaligen Schülerinnen zu sehen sein, die Mitte der 90er Jahre entstanden sind und bereits damals für Aufsehen sorgten, zum anderen seine neuesten Fotozeichnungen, die eine Kombination von fotografischem Realismus und freier Zeichnung und Farbgestaltung darstellen.

 

Die Marktgemeinde Telfs hat in Zusammenarbeit mit dem Heimatbund Hörtenberg diese Lesung und Ausstellung organisiert. Am Donnerstag, den 7. Juni um 19 Uhr laden die Veranstalter alle Interessierten dazu ein. Die Schau wird Donnerstag und Samstag von 9 bis 12 Uhr und Freitag von 17 bis 20 Uhr zu sehen sein (bis 30.6.).

 



Fotos
  •             Theresa Witting
ALLE EVENTS DIESER LOCATION ANZEIGEN